Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Tiroler Steinöl Vitalberg

Das einzigartige Erlebniszentrum rund um die Geschichte des TIROLER STEINÖLs in Pertisau am Achensee. Im Erdgeschoss befindet sich das TIROLER STEINÖLErlebnismuseum mit angrenzenden Shop, das Obergeschoss ist zu einem Panorama Cafe-Bar ausgebaut. Der Vitalberg ist komplett barrierefrei ausgelegt, somit steht einem Besuch mit Kinderwagen oder Rollstuhl nichts im Wege.

Der Tiroler Steinöl Vitalberg

Das Bauwerk repräsentiert das TIROLER STEINÖL und seine Geschichte. So soll die massive Ummauerung mit Kalkstein den Felsen darstellen, welcher auch in der Natur den Ölschiefer umschließt. Genau wie in der Ölschieferlagerstätte führt das Museum durch einen Stollen im Inneren des Berges und lässt die Besucher an der Faszination der Steinölgewinnung teilhaben. Der obere Teil des Vitalberges stellt das Firmenlogo in räumlicher Form dar. Im darin eingerichteten Cafe-Bar lässt sich die 360° Aussicht auf den Achensee und die umliegende Berglandschaft genießen.

Tiroler Steinöl Vitalberg Sommer
vitalberg,pertisau

TIROLER STEINÖL® Erlebnis Museum

Im Erlebnismuseum wird die Geschichte der Steinölbrennerfamilie Albrecht vom Achensee erzählt. Mit einem modernen Führungssystem ausgestattet, wird dem Besucher die aufwendige Gewinnung des TIROLER STEINÖLs in unterschiedlichsten Sprachen näher gebracht.

Die Führungen sind verfügbar in deutsch, englisch, französisch, italienisch, niederländisch, spanisch und russisch. Für die Kleinen wird auch eine spezielle Kinderführung angeboten, welche extra auf das junge Publikum (ca. 4-12 Jahre) abgestimmt ist. Teil der Kinderführung (aber auch für die Erwachsenen zu empfehlen) ist die Riesensage, welche auf eine lustige Art und Weise die Sage des Riesen Thyrsus nacherzählt.

Bitte beachten Sie, dass im Museum und Shop keine Hunde erlaubt sind.

Preise & Öffnungszeiten

  • Erwachsene € 8,50  pro Person
  • Kinder bis 5 Jahre frei, Kinder 6 bis 15 Jahre € 4,30
  • Gruppen ab 10 Personen € 7,00 pro Person
  • Ermäßigungen für Schüler, Gruppen, Menschen mit Beeinträchtigung, Familienpass, Gästekarte & Achensee Erlebniscard
  • Freier Eintritt für Reiseleiter und Busfahrer
  • Der Besuch des Tiroler Steinöl Shops ist selbstverständlich ohne Eintrittskarte möglich.

SOMMER (Mai-Nov.): täglich 09:00 – 18:00 Uhr
WINTER (Dez.-Apr.): täglich 10:00 – 17:00 Uhr

Letzter Eintritt ins Erlebnismuseum 1 Stunde vor Ladenschluss!

Betriebspause Shop und Erlebnismuseum:
04.11.24 bis 13.12.24 (an den Adventwochenenden jeweils von Fr bis So 12:00 – 17:00 geöffnet!)

Betriebspause Panorama Cafe/Bar:
02.04.24 bis 30.04.24 und 04.11.24 bis 13.12.24

vitalberg,pertisau

Tiroler Steinöl Vitalberg Museum

Vitalberg Gruppen-Highlight.

Buchen Sie eine geführte Gruppen-Tour durch das Erlebnismuseum inklusive anschließendem Kaffee und Strudel im Panoramacafe zum attraktiven Gruppenpreis

€ 11,00 pro Person*

*) Verfügbar ab 10 Personen. Wenn Sie den Tiroler Steinöl Vitalberg mit einer Gruppe besuchen, bitten wir Sie um Terminvereinbarung unter der Rufnummer +43 (5243) 20186 bzw. Mail tiroler@vitalberg.at

Panoramacafe im 1. Obergeschoss des Tiroler Steinöl Vitalbergs

Vitalberg Cafe-Bar

Im Obergeschoss des TIROLER STEINÖL Vitalberges befindet sich die Vitalberg Cafe-Bar. Der Glasberg ist über die breite Steintreppe bzw. über den Panoramalift barrierefrei erreichbar.

Tagsüber können Sie hier Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Achensee und die Bergwelt genießen.

Abends ist die Bar Treffpunkt für jung und alt mit Blick auf den Sternenhimmel.

Egal ob Eisbecher oder ausgefallener Cocktail – stöbern sie durch unsere Speise- und Getränkekarte – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Geöffnet täglich 10:00 – 23:00 Uhr (bzw. laut Aushang)

Tiroler Steinöl Vitalberg Nacht

Anreise zum Vitalberg in Pertisau am Achensee

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit dem Regionalbus 8332 reisen Sie in 40 Minuten ab JENBACH Bahnhof bis nach PERTISAU Information. Von dort aus sind es 2 Minuten zu Fuß zum Vitalberg.

Anreise mit dem Auto: Sie können das Auto direkt in der gebührenpflichtigen Parkzone an der Seepromenade abstellen. Zu Fuß spazieren Sie entlang des Achenseeufers bis zum Vitalberg etwa ca. 5-10 Minuten.